BERDING BETON GmbH ist neues Mitglied der econorm®-Gruppe

BERDING BETON GmbH ist neues Mitglied der econorm®-Gruppe

Die Mitglieder der econorm┬«-Gruppe begr├╝├čen mit der BERDING BETON GmbH ein neues Mitglied in der econorm┬«-Gruppe. Von dem neuen Partner mit ├╝ber 30 Pflasterstein-, Schacht- und Rohrwerken verspricht sich die Gruppe einen starken Schub f├╝r die Vermarktung der econorm┬«-Schachtsysteme.

Seit ├╝ber 10 Jahren ist das Beton-Fertigteil Schachtsystem econorm┬« in Deutschland bereits am Markt und verk├Ârpert den Anspruch f├╝r Sicherheit und Qualit├Ąt im Schachtbau. econorm┬« will die Anspr├╝che des Markes aktiv gestalten. Zu Faktoren wie Sicherheit, statische Stabilit├Ąt und Langlebigkeit werden L├Âsungen angeboten bevor Berufgenossenschaften oder Verb├Ąnde technische L├Âsungen fordern. Deshalb sind viele Bestanteile von econorm┬« z.B. der einteilige, werksseitig integrierte Dichtung und Lastausgleich oder der 600 mm gro├če Schachteinstieg in DIN Bestimmungen eingeflossen. Die seit dem 23.11.2004 g├╝ltige Norm DIN V 4034-1 in Verbindung mit der EN 1917 wird deshalb vom econorm┬«- Schachtsystem nicht nur erf├╝llt sondern schon immer ├╝bertroffen.

Der Markt honoriert diesen Qualit├Ątsanspruch mit einem st├Ąndig wachsenden Marktanteil des econorm┬«-Systemes und erm├Âglicht den Betonwerken der econorm┬«-Gruppe mit diesem eingef├╝hrten Produkt entgegen branchen├╝blichen Marktsiuation mit gewinn zu Arbeiten und somit weiterhin Arbeitspl├Ątze im Inland zu sichern. Von den 30 in Nordeutschland angesiedelten Werken der Berding-Gruppe besch├Ąftigen sich 8 Standorte mit Kanal- und Schachtbau. Die BERDING BETON GmbH mit Sitz in Steinfeld/Oldbg. geh├Ârt zu den f├╝hrenden Herstellern von Betonerzeugnissen in Deutschland. Das vielseitige Unternehmen fertigt in seinen ├╝berwiegend im nordwestdeutschen Raum angesiedelten Werken ein breites Programm an Artikeln f├╝r den Kanalbau sowie den Stra├čen, Garten- und Landschaftsbau.

Das econorm┬«-System wird nun von 11 Herstellern mit zusammen 23 im Schacht- und Rohrbau t├Ątigen Werken im gesamten Bundesgebiet und ├ľsterreich vertreten. Es ist das einzige Schachtsystem mit einem fl├Ąchendeckenden H├Ąndler- und Herstellernetz. Dies erm├Âglicht es, die Baustellen der Gemeinden und Abwasserverb├Ąnde als Kunden von econorm┬« umweltgerecht und frachtg├╝nstig zu beliefern. Die econorm┬«-Gruppe verspricht sich vom neuen Mitglied einen positiven Impuls f├╝r die Marktposition. Gemeinsam will man sich auch in Zukunft f├╝r Sicherheit und Qualit├Ąt im Schachtbau einsetzen. Um das interesseriete Fachpublikum zu informieren nimmt die econorm┬« Gruppe vom 25.-29. April an der IFAT 2005 teil.